• TSCHECHIEN
  • Starobrno: Ausflug zum Brünner Biergenuss

    Ein Glas Bier in der Brauerei Starobrno

    Als ich an einem Adventwochenende für zwei Tage Brünn erkundete, kam ich auch in das Gasthaus der Brauerei Starobrno. Dass mir das tschechische Bier munden würde, war mir schon vorher klar – aber auch die Qualität der Speisen hat mich begeistert. Zu gerne hätte ich eine Führung durch das Brauereigelände gemacht, doch an meinen Besuchstagen […]

    Weiterlesen

  • TSCHECHIEN
  • 1. Advent: Ein Tag im stimmungsvollen Brünn

    Weihnachtsmarkt auf dem Krautmarkt (Zelný trh) in Brünn

    Die Vorweihnachtszeit ab Ende November nützt man gerne, um die Spezialitäten auf lokalen Adventmärkten zu genießen. Für mich gehört es aber dazu, neben meiner Heimatstadt Wien jedes Jahr zumindest einen weiteren Markt in Österreich oder einem anderen Land zu erkunden. 2016 habe ich mich für das tschechische Brünn entschieden und bin dabei in herrliche Weihnachtsstimmung […]

    Weiterlesen

  • SLOWAKEI
  • Košice: Zugfahrt ins Unbekannte

    Wenn es um Reisen in die Slowakei geht, liest man fast immer nur von einer Stadt – Bratislava. Fast scheint es so, als würde sich alles ausschließlich um die Hauptstadt drehen. Doch ganz im Osten „versteckt“ sich mit Košice die zweitgrößte Stadt des Landes. Durch eine neue Direktverbindung vom Wiener Hauptbahnhof aus wurde ich auf […]

    Weiterlesen

  • DEUTSCHLAND
  • Bamberg: Bier, Bier und nochmals Bier

    Zwei Personen stoßen mit Rauchbier der Brauerei Schlenkerla in Bamberg an

    In meinem letzten Blogbeitrag habe ich euch die Sehenswürdigkeiten der fränkischen Stadt Bamberg nähergebracht. Doch auf einen genüsslichen Umstand gehe ich erst in diesem Artikel ein: Bamberg ist ohne Übertreibung die Bierhauptstadt Deutschlands. Gemeinsam mit meinem Papa und meinem Bruder erkundeten wir neun ansässige Brauereien. In diesem Artikel erfährst du deshalb: wo gibt es das […]

    Weiterlesen

  • BELGIEN
  • Antwerpen – Die Stadt der Kontraste

    Zunfthäuser auf dem Grote Markt in Antwerpen

    Mehrere Hundert Jahre ist Antwerpen schon der zentrale Ort für den weltweiten Handel mit Diamanten. Gibt es also einen besseren Grund, eine sechstägige Rundreise durch Flandern gleich in solch einer glanzvollen Stadt zu beginnen? Doch der Schein trügt und Antwerpen präsentiert sich als Stadt der Kontraste mit allen Vor- und Nachteilen. Warum ich mit der […]

    Weiterlesen

  • ÖSTERREICH
  • Wien: Diese Murals musst du sehen

    Street Art Mural von Farid Rueda in Wien

    Für die einen ist es ein Ärgernis, für die anderen ein Ausdruck von künstlerischer Freiheit: Graffitis begleiten jeden von uns im täglichen Leben auf Hauswänden, auf Straßen oder auf Zügen. Dieser von vielen verhasste Vandalismus sorgt dafür, dass die Sprüherszene in der Allgemeinheit ein negatives Ansehen genießt. Seit Jahren gibt es aber mit legaler Street […]

    Weiterlesen

  • RUMÄNIEN
  • Bukarest: Die Stadt der Gegensätze

    Blick auf das beleuchtete Bukarest vom Hotel Intercontinental

    Zumindest einmal pro Jahr planen meine besten Freunde und ich, irgendwo in Europa einen kurzen Männerurlaub zu unternehmen. 2018 fiel unsere Wahl einstimmig auf die rumänische Hauptstadt Bukarest, die für einen Burschenurlaub geradezu prädestiniert ist. Während man untertags die geschichtlich relevanten Sehenswürdigkeiten erkundet, taucht man abends in das pulsierende Nachtleben ein. Dabei sind mir in […]

    Weiterlesen

  • ÖSTERREICH
  • Bierkulturreise durch Oberösterreich

    Biere der Brauerei Freistadt in Oberösterreich

    Ein- bis zweimal jährlich starten mein Vater, mein Bruder und ich eine Reise zu den Brauereien Europas. Da es dabei nicht nur um das Biertrinken, sondern auch das Erkunden neuer Ziele geht, nennen wir das Unterfangen liebevoll „Bierkulturreise“. 😉 Für den Frühsommer 2018 war eine Biertour in Oberösterreich angesagt, natürlich ohne Auto. Nur mit dem […]

    Weiterlesen

  • SPANIEN
  • Barcelona: 7 Orte, falls du noch Zeit hast

    Barcelona ist eine der Städte, in die man jederzeit problemlos zurückkehren kann, ohne dass man Angst vor Langeweile haben muss. Beim ersten Besuch stehen sicherlich einmal die bekanntesten Sehenswürdigkeiten auf dem Programm, welche ohnehin schon eine Menge Zeit in Anspruch nehmen. Hat man die Bauwerke von Antoni Gaudì, die Erkundung der engen Altstadtgassen und weitere […]

    Weiterlesen

  • SPANIEN
  • Barcelona: Sightseeing ohne Massen

    Sonnenaufgang über dem Park Güell in Barcelona

    Barcelona zählt dank seiner Lage direkt am Meer, den unglaublich vielen Sehenswürdigkeiten und wegen der kulinarischen Gaumenfreuden zu den interessantesten Städten der Welt. Diese Umstände sind natürlich auch den Touristen nicht verborgen geblieben: unfassbare 32 Millionen Besucherinnen und Besucher zog es beispielsweise 2017 nach Barcelona. Nachdem ich Menschenmassen absolut nicht ausstehen kann, kam für mich […]

    Weiterlesen