Das war mein Reisejahr 2017

Reiseempfehlungen und Reiseinspirationen 2017

Wieder einmal ist ein Jahr in gefühlter Windeseile vorübergezogen, was nicht zuletzt an den zahlreichen Orten liegt, die ich mir angesehen und erkundet habe. In diesem Blogbeitrag blicke ich nochmals auf 2017 zurück und gehe kurz alle Destinationen durch, wo ich zumindest eine Nacht verbracht habe oder die etwas weiter von Wien entfernt sind. Für euch stellt diese Liste sicherlich eine Menge an Inspiration und Reiseempfehlungen für eigene Abenteuer dar!

Rückblick mit jeder Menge Reiseempfehlungen

Wie bereits im Vorjahr hatte ich mit meiner Freundin 2017 erneut keine Fernreise außerhalb Europas am Programm, was mich aber in keinster Weise gestört hat. Neben einigen neuen Eindrücken wie Bled und Bremen besuchte ich zahlreiche Städte erneut, um sie meiner Freundin im Detail zeigen und frische Fotos für meine Blogbeiträge produzieren zu können.

Das Highlight des Jahres war im Sommer unser zweiwöchiger Aufenthalt in Schottland, wo wir mit dem Auto durch die Highlands fuhren und neben den Großstädten Glasgow sowie Edinburgh eine Vielzahl an unglaublich schönen Plätzen entdeckten. Ergänzt wurden die Touren ins Ausland durch sehr viele Ausflüge und Kurzurlaube in Österreich – über einige davon folgen die Reiseberichte erst 2018, seid also gespannt!

WEITERE REISEINSPIRATIONEN

Eine Zusammenfassung meiner Reiseziele habe ich bereits im Jahr 2016 in einem eigenen Blogbeitrag festgehalten. Dabei gebe ich euch weitere Reiseinspirationen und Links zu Reiseberichten aus Bordeaux, Bratislava, Brünn, Budapest, Český Krumlov, Köln, Krakau, Liverpool, Manchester, Nantes, Paris, Pilsen, Budweis und Warschau. Den Artikel findet ihr hier: Das war mein Reisejahr 2016

 


Reiseempfehlungen, Inspiration und Fotos aus Nürnberg

April 2017
Nürnberg, Deutschland
In Nürnberg war ich schon einmal 2009, damals allerdings ohne Übernachtung. Bei der Suche nach einem Kurzurlaub zu Ostern stießen meine Freundin und ich wieder auf die bayerische Stadt. Nachdem ich bei der Durchsicht meiner alten Fotos schnell feststellte, dass ich bei meinem erstmaligen Besuch eigentlich ziemlich viele Sehenswürdigkeiten aus Zeitgründen auslassen musste, war die Rückkehr schnell beschlossen. Neben den Attraktionen der Stadt blieben mir vor allem die fantastischen Nürnberger Rostbratwürstel in Erinnerung!
Nürnberg: Schönheit auf den zweiten Blick (Reisebericht)

 


Reiseempfehlungen, Inspiration und Fotos aus Amsterdam

Mai 2017
Amsterdam, Niederlande
Die niederländische Hauptstadt hat mich von Anfang an mit ihren schmalen, schiefen und bunten Häusern in den Bann gezogen. Das Entlangflanieren am Grachtengürtel macht Spaß und es gibt ohne Übertreibung an jeder Ecke neue interessante Perspektiven zu entdecken. Eine echte Herausforderung ist das Ausweichen vor den Tausenden Radfahrern, die teilweise sehr rücksichtslos durch die Straßen brettern. Kulinarisch stark waren für mich die vielen Kleinbrauereien Amsterdams sowie der Albert Cuypmarkt, wo man es zwischen verlockenden Düften und lokalen Spezialitäten länger aushält.
Amsterdam: Die Stadt der schiefen Häuser (Reisebericht)

 


Reiseempfehlungen, Inspiration und Fotos aus Bled

Mai 2017
Bled, Slowenien
Der kleine slowenische Ort Bled ist der Geheimtipp für mich an euch – schon lange ist mir ein Kurzurlaub nicht mehr so stark im Gedächtnis geblieben. Neben dem zauberhaften Bleder See mit der romantischen Insel zählen noch die Burg, die nahegelegende Vintgar-Klamm und natürlich die süße Sünde namens „Original Bleder Cremeschnitte“ zu den Attraktionen. Die Sicht von den beiden Aussichtpunkten auf den See und die Karawanken im Hintergrund ist ein Bild, das man niemals vergessen wird!
Bled: Ein Ausblick für die Ewigkeit (Reisebericht)
Vintgar-Klamm: Kleinod zwischen Felswänden (Reisebericht)

 


Reiseempfehlungen, Inspiration und Fotos aus München

Juni 2017
München, Deutschland
München zähle ich schon fast zu meiner zweiten Heimat, so oft war ich dort bereits zu Gast. Es ist vor allem das in der warmen Jahreszeit vorhandene Gefühl von Urlaub, wenn man in einem der vielen Biergärten bei einer zünftigen Jause und Blasmusik seine Maß Bier genießt. Natürlich gibt es in München auch noch jede Menge anderer kultureller Einrichtungen und vor allem schöne Architektur zu entdecken.
Eine Liebeserklärung an München (Reisebericht)

 


Reiseempfehlungen, Inspiration und Fotos aus Prag

Juni 2017
Prag, Tschechien
Die tschechische Hauptstadt Prag ist meiner Meinung nach ein absoluter Pflichtbesuch, wenn es um Städtereisen in Europa geht. Sie punktet durch unglaublich viele Türme und historische Gebäude, die der Altstadt ein fantastisches Gesamtbild verleihen – das wird vor allem von den Aussichtspunkten offensichtlich. Das Essen ist deftig aber schmackhaft, das Bier süffig und sehr günstig. Fazit: hier kann man es als Besucher wirklich sehr gut aushalten!
Prag: Schmuckstück an der Moldau (Reisebericht)

 


Reiseempfehlungen, Inspiration und Fotos aus Glasgow

Juli 2017
Glasgow, Schottland
Die ehemalige Industriestadt Glasgow war der kurze und äußerst intensive Auftakt meiner zweiwöchigen Reise durch Schottland. Der raue Charme von ehemaligen Schiffswerften sowie roten Sandsteinbauten ist auch heute noch allgegenwärtig und verleiht dem Ort ein ganz eigenes Gefühl, wie ich es noch selten erlebt habe. Auch wenn Glasgow nicht den Glanz der schottischen Hauptstadt Edinburgh versprüht, ist es dennoch ein wirklich lohnenswerter Ort für einen Besuch.
Der raue Charme von Glasgow (Reisebericht)

 


Reiseempfehlungen, Inspiration und Fotos aus Schottland

Juli 2017
Rundreise durch Schottland
Nach Glasgow ging es für zehn Tage mit dem Auto in den Norden und in die Highlands Schottlands. Für Abwechslung war jeden Moment gesorgt: einsame Sonnenuntergänge an Steilküsten, spannende Höhlenerforschung in der Smoo Cave, Strandspaziergänge zwischen bizarren Felsen, Vogelbeobachtungen auf Handa Island, nasses Fotoshooting am Eilean Donan Castle, und und und … Das fabelhafte Essen und die schmackhaften Biere dazwischen kommen noch dazu! 😉 Ich kann nur jedem von euch empfehlen, ebenfalls solch eine grandiose Tour durch Schottland zu unternehmen!
14 Tage Schottland: Zwischen Kultur und Natur (Reisebericht)

 


Reiseempfehlungen, Inspiration und Fotos von der Isle of Skye in Schottland

Juli 2017
Isle of Skye, Schottland
Gleich fünf Tage Aufenthalt planten meine Freundin und ich auf der Isle of Skye ein. Ein derart großzügiges Zeitvolumen lässt viel Flexibilität und Spielraum, um den interessanten Orten die Aufmerksamkeit zu geben, die sie verdienen. Die Natur auf der Insel ist einfach nur sagenhaft und ein absolutes Paradies. Die erlebten Momente in den fünf Tagen gehören für mich zu den absoluten Höhepunkten meiner bisherigen Reisen!
Isle of Skye: 10 Orte, die du sehen musst (Reisebericht)

 


Reiseempfehlungen, Inspiration und Fotos aus Edinburgh

Juli 2017
Edinburgh, Schottland
Edinburgh war der krönende Abschluss meiner zweiwöchigen Rundreise durch Schottland. Die schottische Hauptstadt ist ohne Übertreibung ein einzigartiges Gesamtkunstwerk, das an jeder Ecke mit seiner Architektur und Geschichte beeindruckt. Spektakulär sind auch die Ausblicke auf die Stadt von den zwei natürlichen Erhebungen Arthur’s Seat und Calton Hill. Edinburgh gehört definitiv auf eure Reiseliste!
Edinburgh: Eine Stadt als Gesamtkunstwerk (Reisebericht)

 


Reiseempfehlungen, Inspiration und Fotos aus Hamburg

Juli 2017
Hamburg, Deutschland
Mit Hamburg verbindet mich wie auch mit München eine besondere Beziehung. Schon sehr viele Male habe ich die wunderschöne Hafenstadt aufgesucht und bin jedes Mal aufs Neue begeistert. Die traditionellen roten Backsteinbauten verleihen Hamburg ein Flair, wie man es sonst nur selten findet. Anlässlich der Hochzeit eines guten Freundes hat es mich im Juli 2017 erneut in den Norden Deutschlands verschlagen und ich konnte einige Motive ablichten, die mir bis dahin noch in meiner Sammlung fehlten. Mein kommender Reisebericht umfasst aber natürlich alle meine Erfahrungen und Tipps aus den letzten Jahren – und das sind einige!
Hamburg: Die Hafenstadt meines Vertrauens (Reisebericht)

 


Reiseempfehlungen, Inspiration und Fotos aus Bremen

Juli 2017
Bremen, Deutschland
Dass ich Bremen erst in diesem Sommer angesehen habe, ist eigentlich ein Wahnsinn. Seit Jahren habe ich es mir vorgenommen, von Hamburg aus mit dem Zug in die nur eine Stunde entfernte Hansestadt zu fahren. Aber gut Ding braucht Weile – endlich ist es gelungen und ich habe mich in Bremen enorm gut aufgehoben gefühlt! Die tollen Sehenswürdigkeiten und magisch anziehenden Stadtviertel lassen sich ausgezeichnet an einem langen Wochenende unterbringen. Auch aus kulinarischer Sicht habe ich spannende lokale Fischgerichte probiert, die förmlich auf der Zunge zergehen. Bremen ist einfach ein ganz heißer Tipp!
Bremen: Im Bann der vier Stadtmusikanten (Reisebericht)

 


Reiseempfehlungen, Inspiration und Fotos von der Großglockner Hochalpenstraße und den Hochgebirgsstauseen Kaprun

August 2017
Zell am See, Österreich
In der Region rund um Zell am See in Salzburg wird einem unmöglich langweilig. Meinen Kurzurlaub von drei Tagen habe ich dazu genutzt, die Großglockner Hochalpenstraße bis zur Kaiser-Franz-Josefs-Höhe zu befahren und dort den entzückenden Murmeltieren Hallo zu sagen. Außerdem wollte ich unbedingt auch die Hochgebirgsstauseen von Kaprun ansehen, die man mit etwas Nervenkitzel über den abenteuerlichen Schrägaufzug erreicht. Das Bergpanorama rund um die für die Stromerzeugung wichtigen Seen ist ein absoluter Traum!
Hochgebirgsstauseen Kaprun – mehr als Wasser (Reisebericht)
Erlebnis Großglockner Hochalpenstraße (Reisebericht)

 


Reiseempfehlungen, Inspiration und Fotos vom Münchner Oktoberfest

September 2017
Münchner Oktoberfest, Deutschland
Eigentlich wollte ich es ja nie sehen, aber nach vielen Jahren ließ ich mich dann doch überreden, einmal selbst auf das Münchner Oktoberfest zu gehen. Meine Vorurteile haben sich großteils nicht bestätigt und ich erlebte einen faszinierenden Tag auf der Theresienwiese. Die Preise sind zugegeben verrückt und man betritt am besten mit dem Motto „Was kost‘ die Welt?“ die riesigen Bierzelte. Auf jeden Fall empfehle ich jedem Skeptiker, sich die Wiesn einmal selbst live im Trubel anzusehen!
Münchner Oktoberfest: Tradition und Wahnsinn (Reisebericht)

 


Reiseempfehlungen, Inspiration und Fotos aus Znaim

Oktober 2017
Znaim, Tschechien
Das Gute liegt so nah – treffender kann man meinen Kurztrip in das tschechische Znaim nicht beschreiben. Die Stadt liegt unmittelbar nach der Grenze zu Österreich und war für mich aus Wien schnell erreicht. An Tschechien schätze ich am allermeisten das günstige und dabei auch extrem schmackhafte Bier, aber auch die Sehenswürdigkeiten Znaims konnten mich voll überzeugen. Besonders herausstechend ist der Umstand, dass ein Nationalpark direkt am Rande der Stadt beginnt und neben einem Erholungsgebiet auch perfekte Blicke auf die Silhouette von Znaim ermöglicht.
Znaim – die grüne Grenzstadt (Reisebericht)

 


Reiseempfehlungen, Inspiration und Fotos aus Mailand

November 2017
Mailand, Italien
Mailand und Mode, das passt einfach zusammen. Alles, was Rang und Namen hat, ist in der italienischen Stadt vertreten. Und wenn man in der Innenstadt spazieren geht, dann fällt einem unweigerlich die Wichtigkeit der äußerlichen Erscheinung auf – kaum ein Einheimischer ist hier nicht schick gekleidet. Doch Mailand ist mehr als ein teures Pflaster und hat neben dem berühmten Dom noch einige weitere nette Plätze und Orte, die man sich ansehen sollte. Ich hatte zwar nur wenig Zeit für eine Besichtigung, aber dennoch habe ich euch viele interessante Eindrücke und Erfahrungen mitgebracht!
Mailand – mehr als eine reine Modestadt (Reisebericht)

 


Reiseempfehlungen, Inspiration und Fotos aus Bratislava

November 2017
Bratislava, Slowakei
Den Beginn der Adventzeit habe ich in Bratislava zelebriert und dabei die zwei großen Weihnachtsmärkte unter die Lupe genommen. Den Eröffnungstag nutzten Tausende Menschen, um das erstmalige Illuminieren der großen Christbäume live mitzuerleben. Die zahlreichen Stände bieten liebevolles Kunsthandwerk und deftige Köstlichkeiten der lokalen Küche. Die Märkte auf dem Hauptplatz und dem Platz vor dem Nationaltheater können nicht nur durch ihr Angebot punkten, sondern auch mit herrlich anzusehenden, prachtvoll beleuchteten Gebäuden rundherum. Einen Besuch kann ich euch deshalb uneingeschränkt empfehlen!
Weihnachtszauber in Bratislava (Reisebericht)

 


Reiseempfehlungen, Inspiration und Fotos aus Salzburg

Dezember 2017
Salzburg, Österreich
Mein zweiter Ausflug in der Adventzeit 2017 hat mich nach Salzburg geführt, wo ich die Weihnachtsmärkte intensiv austesten wollte. An einem Adventwochenende in die Mozartstadt zu fahren ist naturgemäß keine gute Idee, aber manchmal lässt es sich zeitlich einfach nicht anders einplanen. Was mich in Salzburg erwartet hat, war Genie und Wahnsinn zugleich. Vier Weihnachtsmärkte habe ich aufgesucht und mich jeweils durch Menschenmassen durchgekämpft. Welche Märkte es mir enorm angetan haben und welche man meiner Meinung nach eher nur im Vorbeigehen ansehen muss, erfahrt ihr in meinem Bericht dazu.
Salzburg: Ansturm auf die Weihnachtsmärkte (Reisebericht)

 


Reiseempfehlungen, Inspiration und Fotos aus Sopron

Dezember 2017
Sopron, Ungarn
Nachdem ich im Oktober schon die Kleinstadt Znaim an der österreichisch-tschechischen Grenze besichtigt habe, bin ich richtig auf den Geschmack gekommen und habe im Dezember gleich die nächste kleine Grenzstadt in Angriff genommen. Diesmal verschlug es mich nach Ungarn in das sehenswerte Sopron. Während wohl viele Österreicher dort bevorzugt wegen der günstigen Einkaufsmöglichkeiten, Beautysalons und Zahnärzte hinpilgern, habe ich mich der zauberhaften Altstadt und dem örtlichen Weihnachtsmarkt gewidmet. Der Tagesausflug war fantastisch und Sopron verdient eine große Empfehlung!
Kurztrip in das weihnachtliche Sopron (Reisebericht)

 


Reiseempfehlungen, Inspiration und Fotos aus Ljubljana

Dezember 2017
Ljubljana, Slowenien
Die slowenische Hauptstadt Ljubljana war ein würdiger Abschluss meines Reisejahres 2017. Schon während der Fahrt mit dem Auto von der Autobahn in das Stadtzentrum hat mich Ljubljana sofort angelacht, und dieser erste Eindruck sollte auch nicht täuschen. Die Altstadt ist einfach nur sensationell, leicht überschaubar und bietet alles, was das Herz begehrt. Einen schönen Fluss, viele sehenswerte Brücken, prunkvolle Kirchen und Jugendstilgebäude en masse. Dazu laden zahlreiche Lokale mit Decken und Heizstrahlern dazu ein, einfach im Freien zu sitzen und die Luft bei einem heißen oder kalten Getränk zu genießen. Eines ist sicher: diese Stadt sieht mich wieder!
Ljubljana: Adventzeit in der Drachenstadt (Reisebericht)

 

Fazit

Wenn ich auf das Jahr 2017 zurückblicke, machen mich die vielen Reiseziele sehr glücklich. Gemeinsam mit meiner Freundin habe ich tolle Momente erlebt, grandiose Orte sowie Städte detailliert erkundet und oft gespeist wie die Götter. 😉 Mein Lieblingsziel 2017 war – ohne groß überlegen zu müssen – ganz klar Schottland. Aber auch das slowenische Bled hat sich bei mir enorm ins Gedächtnis gebrannt. Wie sah denn euer Reisejahr aus, wo hat es euch am besten gefallen? Ich freue mich auf eure Anregungen zu weiteren interessanten Reisezielen!

 

Europa: Reiseempfehlungen, Reiseinspirationen und Reiseziele mit den besten Fotospots sowie allgemeinen Tipps und Restaurantempfehlungen.

3 Kommentare

  1. Tolle Eindrücke! Wenn es dich mal nach Hannover verschlägt, sag gerne Bescheid 😉

    1. Danke Sebastian!

      Hannover steht wirklich auf meiner Liste, werde dir Bescheid geben wenn es mal soweit ist. 🙂

      Viele Grüße
      Christian

  2. […] Eine Zusammenfassung meiner Reiseziele im Jahr 2017 habe ich in einem eigenen Blogbeitrag festgehalten. Dabei gebe ich euch weitere Reiseinspirationen und Links zu Reiseberichten aus Amsterdam, Bled, Bremen, Edinburgh, Glasgow, Hamburg, Isle of Skye, Ljubljana, Mailand, München, Nürnberg, Prag, Salzburg, Sopron und Znaim. Den Artikel findet ihr hier: Das war mein Reisejahr 2017 […]

Schreibe einen Kommentar