Ganz Wien in Weihnachtsstimmung

Herzerlbaum auf dem Christkindlmarkt vor dem Wiener Rathaus

Jedes Jahr zieht es Tausende Besucherinnen und Besucher in meine Heimatstadt Wien, um sich dort während der Weihnachtszeit der romantischen Stimmung hinzugeben. Nicht nur, aber vor allem die historische Innenstadt entzückt dabei mit einer kreativen und klassischen Weihnachtsbeleuchtung. Ich habe mich auf einen wunderbaren Abendspaziergang begeben, um euch die österreichische Hauptstadt mit 17 Fotos schmackhaft zu machen! 🙂

Dieser Artikel wurde zuletzt am 1. Dezember 2019 aktualisiert.

Weihnachtsspaziergang durch Wien

Ich kann mich wirklich glücklich schätzen, in einer der lebenswertesten Städte der Welt zu wohnen. Wien bietet das ganze Jahr über alles, was man sich als Einwohner wünscht. Und natürlich locken die zahlreichen Attraktionen und Sehenswürdigkeiten Menschen aus allen Kontinenten in die ehemalige Kaiserstadt. Wenig überraschend ist dabei die Weihnachtszeit ein absoluter Hotspot für Touristen – aber auch für die Wienerinnen und Wiener selbst.

Adventmärkte in der ganzen Stadt

Eine Vielzahl an stimmungsvollen Adventmärkten lädt ein zu Glühwein, schmackhaften Speisen und den Kauf von Weihnachtsschmuck für den Christbaum. Einen kleinen Einblick in das weihnachtliche Wien sollen euch die nachfolgenden Fotos liefern! Übrigens: wenn ihr für euren romantischen Aufenthalt in Wien noch eine nette Unterkunft sucht, dann könnt ihr hier ein schönes Hotel* suchen und buchen.

Weihnachtsmarkt vor dem Schloss Schönbrunn in Wien

NOCH MEHR WEIHNACHTEN IN WIEN

Ich habe noch weitere Artikel über Wien zu Weihnachten geschrieben – mit vielen, vielen Fotos! Im Blogbeitrag Meine Top 5 Wiener Weihnachtsmärkte stelle ich euch meine persönlichen Favoriten der Wiener Adventmärkte vor und im Artikel Wien: Weihnachtsmärkte und Sightseeing zeige ich euch, wie ihr die Adventmärkte perfekt mit den wichtigsten Sehenswürdigkeiten der Stadt verbindet. Einen weiteren Beitrag zur romantischen Weihnachtsbeleuchtung in Wien gibt es hier anzusehen: So schön leuchtet Wien zu Weihnachten.

 

TRANSPARENZHINWEIS

*Die mit Stern gekennzeichneten Verweise in diesem Blogartikel sind sogenannte Affiliate-Links. Wenn euch mein Blogartikel bei der Planung eurer Reise geholfen hat, freue ich mich, wenn ihr über diese Links eure Unterkunft oder Freizeitaktivitäten bucht. Ich erhalte dadurch eine kleine Provision und ihr unterstützt den Erhalt dieses Blogs. Für euch entstehen dabei selbstverständlich keine Nachteile. Vielen Dank! 🙂

 

Weihnachtsmarkt vor dem Schloss Schönbrunn
Meinen Weihnachtsspaziergang durch Wien habe ich beim Schloss Schönbrunn gestartet. Der dortige Weihnachtsmarkt gehört durch das imperiale Umfeld zu den schönsten der Stadt und ist ein jährlicher Fixpunkt auf meiner Liste.
Aufnahmeort anzeigen
Riesige Weihnachts-Friedenskerze auf der Ringstraße in Wien
In der Wiener Innenstadt erstrahlt auf der Ringstraße an der Ecke der Ringstraßen-Galerien eine wunderbar stilvolle gehaltene, überdimensionale Friedenskerze.
Aufnahmeort anzeigen
Weihnachtsbeleuchtung auf der Kärntner Straße in Wien
Das Geschäftslokal am Beginn der Einkaufsmeile Kärntner Straße nahe des Karlsplatzes punktet mit dieser großen roten Masche.
Aufnahmeort anzeigen
Weihnachtsbeleuchtung auf der Kärntner Straße in Wien
Die Kärntner Straße ist eine der teuersten Einkaufsmeilen Wiens und während der Weihnachtszeit eine Mischung aus Lichtermeer und Werbetafeln.
Aufnahmeort anzeigen
Christkindlmarkt vor dem Wiener Rathaus
Der Christkindlmarkt vor dem Wiener Rathaus ist für viele Besucherinnen und Besucher die erste Anlaufstelle. Obwohl hier alles in sehr kitschiger Art und Weise erstrahlt, ist der Markt trotzdem das Aushängeschild des weihnachtlichen Wiens – ich selbst schaue ihn mir jedes Jahr sehr gerne an.
Aufnahmeort anzeigen
Burgtheater und Christkindlmarkt vor dem Wiener Rathaus
Das Burgtheater wird im Trubel des Christkindlmarkts vor dem Wiener Rathaus gerne übersehen – dabei braucht man sich nur einmal umzudrehen, um den Prachtbau zu bestaunen.
Aufnahmeort anzeigen
Herzerlbaum auf dem Christkindlmarkt vor dem Wiener Rathaus
Eine Rückkehr der emotionalen Art könnt ihr hier auf dem Foto sehen: der sogenannte Herzerlbaum mit den romantischen roten Herzen ist 2018 nach zwei Jahren Rechtsstreit wieder auf dem Christkindlmarkt zu finden. Diese Dekoration stellt für viele Wienerinnen und Wiener seit Jahrzehnten eine wichtige Weihnachtstradtion dar und auch ich bin sehr glücklich, den Herzerlbaum wieder vor dem Wiener Rathaus bestaunen zu können.
Aufnahmeort anzeigen
Christkindlmarkt vor dem Wiener Rathaus
Die Nebeneingänge des Christkindlmarkts sind überraschenderweise sehr schwach frequentiert. Dabei ergeben sich auch von der Seite wunderbare Blicke auf die festliche Beleuchtung und das Wiener Rathaus.
Aufnahmeort anzeigen
Wiener Eistraum vor dem Rathaus in Wien
Eine weitere beliebte Attraktion vor dem Rathaus ist der Wiener Eistraum. Dabei handelt es sich um eine Eislauffläche, die seit 1996 existiert und durch einen Großteil des Parks verläuft. Zwischen den beleuchteten Bäumen ergeben sich immer wieder tolle Blicke auf das Rathaus.
Aufnahmeort anzeigen
Weihnachtsbeleuchtung auf der Mariahilfer Straße in Wien
Ein Klassiker unter den Weihnachtsbeleuchtungen in Wien ist die Mariahilfer Straße. Seit Jahrzehnten erfreue ich mich an der Sternendekoration auf der beliebten Einkaufsstraße.
Aufnahmeort anzeigen
Weihnachtsmarkt am Wiener Stephansplatz und Stephansdom
Dieser Blick ziert Dutzende Postkarten und wohl jeder Tourist kommt hier garantiert vorbei: der Wiener Stephansplatz mit dem Wahrzeichen der Stadt, dem Stephansdom. Vor der Kirche ist seit wenigen Jahren ein kleiner Weihnachtsmarkt zu finden, den ich durchaus ansprechend finde.
Aufnahmeort anzeigen
Lichtluster am Graben unweit des Stephansplatzes in Wien
Nicht aus dem weihnachtlichen Stadtbild wegzudenken sind die gigantischen Lichtluster am Graben unweit des Stephansplatzes.
Aufnahmeort anzeigen
Weihnachtsbeleuchtung auf dem Kohlmarkt in Wien
Die teuren Luxusgeschäfte auf dem Kohlmarkt werden durch herabhängende Lichterketten in Szene gesetzt. Den Touristen sowie Wienerinnen und Wienern gefällt es sichtlich, denn hier schiebt sich immer eine Traube an Menschen entlang.
Aufnahmeort anzeigen
Überdimensionale rote Christbaumkugeln in der Rotenturmstraße in Wien
Hier seht ihr gleich den nächsten Weihnachtsklassiker, der immer ein beliebtes Fotomotiv darstellt. Überdimensionale rote Christbaumkugeln schmücken die Rotenturmstraße in der Wiener Innenstadt.
Aufnahmeort anzeigen
Weihnachtsbeleuchtung in der Habsburgergasse in Wien
Die Habsburgergasse in der Wiener City erinnert mit ihrer Weihnachtsdekoration in Form einer Krone an die Zeit der Monarchie.
Aufnahmeort anzeigen
Weihnachtsmarkt vor der Karlskirche in Wien
Nicht verpassen solltet ihr den Weihnachtsmarkt vor der Karlskirche. Dieser verzaubert mich ein ums andere Mal durch die wunderschöne Atmosphäre.
Aufnahmeort anzeigen
Wintermarkt vor dem Riesenrad im Wiener Wurstelprater
Abgeschlossen wurde mein Weihnachtsspaziergang durch Wien mit einem Blick in den Wiener Wurstelprater. Zwischen Riesenrad und Karussell ist ein Wintermarkt aufgebaut, auf dem es bewusst keine weihnachtlichen Artikel zu finden gibt. Wenn ihr also mal eine Pause vom Weihnachtstrubel benötigt, dann seid ihr hier richtig!
Aufnahmeort anzeigen

Fazit

Egal ob ihr Wien noch nie oder schon einmal besucht habt: ihr müsst meine Heimatstadt unbedingt einmal zur Weihnachtszeit erleben! Die österreichische Hauptstadt punktet im Advent mit einer Vielzahl an stimmungsvollen Weihnachtsmärkten, grandios beleuchteten Straßen und festlichen Veranstaltungen. Mit meinen Fotos in diesem Blogbeitrag habe ich euch hoffentlich Lust auf eine baldige Reise nach Wien gemacht – der Stadt von Sisi, Sachertorte und Stephansdom. 🙂

 

Wien in der Weihnachtszeit: Fotos der Weihnachtsmärkte, andere Sehenswürdigkeiten und die besten Fotospots in der StadtWien in der Weihnachtszeit: Fotos der Weihnachtsmärkte, andere Sehenswürdigkeiten und die besten Fotospots in der Stadt

Schreibe einen Kommentar