Wien: Diese Murals musst du sehen

Street Art Mural von Farid Rueda in Wien

Für die einen ist es ein Ärgernis, für die anderen ein Ausdruck von künstlerischer Freiheit: Graffitis begleiten jeden von uns im täglichen Leben auf Hauswänden, auf Straßen oder auf Zügen. Dieser von vielen verhasste Vandalismus sorgt dafür, dass die Sprüherszene in der Allgemeinheit ein negatives Ansehen genießt. Seit Jahren gibt es aber mit legaler Street Art einen Trend in zahlreichen Städten, (teils riesige) freistehende Hauswände mit Kunstwerken zu verzieren. Die sogenannten Murals werten durch bunte Farben, manchmal tiefgründige Botschaften und Kunst im öffentlichen Raum ganze Stadtteile auf. In diesem Beitrag zeige ich euch eine Auswahl der schönsten Murals in Wien!

Dieser Artikel wurde zuletzt am 18. Juni 2019 aktualisiert.

Murals – Kunst für alle im öffentlichen Raum

Auf meinen Städtereisen sind mir die mit Wandmalereien verzierten Hauswände schon seit vielen Jahren aufgefallen, allerdings nie wirklich bewusst. Mein Urlaub in Lyon sollte das aber ändern, denn dort suchte und bewunderte ich erstmal ernsthaft die als Murals bezeichneten Kunstwerke. Wenn ihr euch meinen Artikel Lyon: Zwischen Tradition und Moderne anseht, werdet ihr auch die Faszination dahinter verstehen – es handelt sich dabei nämlich um absolut sehenswerte, aufwendig und enorm detailliert ausgearbeitete Malereien!

Wie du Murals in Wien findest

Seitdem interessiere ich mich verstärkt für diese Kunst im öffentlichen Raum. In meiner Heimatstadt Wien ist der Trend ebenfalls seit mehreren Jahren zu bemerken und es gibt mittlerweile schon weit mehr als hundert Orte mit Murals – oft auch sehr gut versteckt. Eine sehr gute Quelle für die Recherche und das Auffinden ist die Webseite viennamurals.at, auf der Thomas Grötschnig die Kunstwerke in Wien auf einer Karte dokumentiert. Natürlich kann man auch einfach auf gut Glück durch die Stadt ziehen und sich auf die Suche nach den Murals machen – das ähnelt dann aber einer Art Schnitzeljagd. 😉 Generell viele Murals an einem Ort findet ihr jedoch mit Sicherheit speziell an der Adresse Spittelauer Lände auf Höhe der Müllverbrennungsanlage (Ort anzeigen). Entlang des Donaukanals zwischen Schottenring und Schwedenplatz gibt es auch viel zu entdecken, allerdings eher klassische Graffiti-Kunst.

So schön sind die Murals in Wien

Für mich als Wiener ist es einfach, ohne Stress durch die Straßen und Gassen zu ziehen und mit entspanntem Bewusstsein die Murals zu entdecken. Wenn ihr aber als Gast nur kurze Zeit in Wien seid und dennoch einige aufsehenerregende Murals sehen wollt, dann müsst ihr euch vorher gut informieren und diese bewusst ansteuern. Zu diesem Zweck habe ich euch in diesem Blogartikel eine Auswahl mit den aus meiner Sicht schönsten Murals in Wien zusammengestellt. Selbstverständlich ist dies eine subjektive Auswahl und es gibt noch viel mehr tolle Werke zu finden! Mein Lieblingskunstwerk und gleichzeitig das Aufmacherbild dieses Artikels ist übrigens von Farid Rueda (2018). Ihr findet es am Untergrundbahn Bogen 6 (Aufnahmeort anzeigen) bei der U-Bahn-Station Gumpendorfer Straße (Linie U6).

Vergängliche Kunst

Der Aufwand, mit dem die Murals auf den teils riesigen Hauswänden aufgetragen werden, ist enorm – siehe auch zwei Making-of-Fotos weiter unten. Vor allem wenn man bedenkt, dass die oft fotorealistisch aussehenden und von fantastischer Kreativität zeugenden Werke äußerst vergänglich sind. Es kommt nicht selten vor, dass Murals nach einiger Zeit durch verschiedene Umstände wieder veschwinden bzw. übermalt werden. Das ist aber Teil der Faszination und macht die Dokumentation solcher Wandgemälde umso wichtiger. Es kann also durchaus sein, dass ihr einige meiner Fotos in der Realität nicht mehr vorfindet oder vielleicht ein ganz anderes Kunstwerk entdeckt – das aber finde ich wahnsinnig spannend. Viel Spaß nun beim Durchsehen der schönsten Murals in Wien! 🙂

Mural von Annatomix in Wien
Annatomix (2018)
Yppenplatz 4, 1160 Wien
Aufnahmeort anzeigen
Mural von Alfalfa in Wien
Alfalfa (2017)
Rechte Wienzeile 123, 1050 Wien
Aufnahmeort anzeigen
Mural von Frau Isa in Wien
Frau Isa (2014)
Josef-Strauss-Park, Kaiserstraße 100, 1070 Wien
Aufnahmeort anzeigen
Mural von Dima Kashtalyan in Wien
Dima Kashtalyan (2018)
Untergrundbahnbogen 6, 1150 Wien
Aufnahmeort anzeigen
Mural von Nychos in Wien
Nychos (2015)
Quellenstraße 156, 1100 Wien
Aufnahmeort anzeigen
Mural von Wizard Skull in Wien
Wizard Skull (2018)
Karl-Schweighofer-Gasse 12, 1070 Wien
Aufnahmeort anzeigen
Mural von Nychos in Wien
Nychos (2016)
Spittelauer Lände 45, 1190 Wien
Aufnahmeort anzeigen
Mural von BEZT - Etam Cru in Wien
BEZT – Etam Cru (2013)
Brunnengasse 36, 1160 Wien
Aufnahmeort anzeigen
Mural von Anis Anis in Wien
Anis Anis (2018)
Windmühlgasse 21, 1060 Wien
Aufnahmeort anzeigen
Mural von Case Maclaim in Wien
Case Maclaim (2019)
Spittelauer Lände 45, 1190 Wien
Den deutschen Künstler Case Maclaim konnte ich bei der Fertigstellung seines ersten Murals in Wien mit der Kamera erwischen
Aufnahmeort anzeigen
Mural von Case Maclaim in Wien
Case Maclaim (2019)
Spittelauer Lände 45, 1190 Wien
Case Maclaim signiert sein erstes Mural in Wien
Aufnahmeort anzeigen
Mural von Case Maclaim in Wien
Case Maclaim (2019)
Spittelauer Lände 45, 1190 Wien
Das fertige Mural des deutschen Künstlers Case Maclaim
Aufnahmeort anzeigen
Mural von HNRX in Wien
HNRX (2015)
Andreasgasse 10, 1070 Wien
Aufnahmeort anzeigen
Mural von Naskool vor dem Haus des Meeres in Wien
Naskool (2017)
Fritz-Grünbaum-Platz 1, 1060 Wien
Aufnahmeort anzeigen
Mural von ROA in Wien
ROA (2013)
Spittelauer Lände 45, 1190 Wien
Aufnahmeort anzeigen
Mural von EVOCA1 in Wien
EVOCA1 (2015)
Magdalenenstraße 20, 1060 Wien
Aufnahmeort anzeigen
Vier Murals in der Hofmühlgasse in Wien
Alle vier Künstler siehe nächstes Foto
Hofmühlgasse 12, Richard-Waldemar-Park, 1060 Wien
Aufnahmeort anzeigen
Vier Murals in der Hofmühlgasse in Wien
Helmut Kand und die ‚Mauersegler‘ – Kurt Neuhold, Arturo Peña-Velarde, Christine Ulm (l., 2017)
Stinkfish und RUIN (2. v. l., 2017)
Mantra (2. v. r., 2017)
Stadtschrift (r., 2017)
Hofmühlgasse 12, Richard-Waldemar-Park, 1060 Wien
Aufnahmeort anzeigen
Mural The Weird von Frau Isa / NYCHOS / Rookie the Weird in Wien
Frau Isa / NYCHOS / Rookie the Weird (2016)
Mollardgasse 51, 1060 Wien
Aufnahmeort anzeigen
Mural Art Hotel Vienna von Siuz in Wien
Siuz (2018)
Brandmayergasse 7, 1050 Wien
Aufnahmeort anzeigen
Mural von Mehsos in Wien
Mehsos (2017)
Untergrundbahn Bogen 6, 1150 Wien
Aufnahmeort anzeigen
Mural von Jana & JS in Wien
Jana & JS (2014)
Gierstergasse 10, 1120 Wien
Aufnahmeort anzeigen
Mural von Anis Anis in Wien
Anis Anis (2017)
Spittelauer Lände 45, 1190 Wien
Aufnahmeort anzeigen
Mural auf der Arena Wien von NYCHOS / Sheryo / The Yok
NYCHOS / Sheryo / The Yok (2015)
Baumgasse 80, 1030 Wien
Aufnahmeort anzeigen
Murals auf dem Ankerbrotturm von Faith47 und Shepard Fairey in Wien
Faith47 (2013, links), Shepard Fairey (2013, rechts)
Absberggasse 35, 1100 Wien
Aufnahmeort anzeigen
Mural von @roo_art in Wien
@roo_art (2018)
Yppenplatz 4, 1160 Wien
Aufnahmeort anzeigen
Mural von Millo in Wien
Millo (2015)
Andreasgasse 10, 1070 Wien
Aufnahmeort anzeigen
Mural von Cyrcle. / Gaia in Wien
Cyrcle. / Gaia (2014)
Felberstraße 1, 1150 Wien
Aufnahmeort anzeigen
Mural von Alejandro Canales und der Wiener Wandmalgruppe in Wien
Alejandro Canales und Wiener Wandmalgruppe (2015)
Grundsteingasse 48, 1160 Wien
Aufnahmeort anzeigen
Mural von DBC / XASK / BIZ / SKIRL auf dem Donaukanal in Wien
DBC / XASK / BIZ / SKIRL (2019)
Donaukanal, 1010 Wien
Aufnahmeort anzeigen
Mural David Alaba von Naskool in Wien
Naskool (2016)
Langobardenstraße 160, 1220 Wien
Aufnahmeort anzeigen

FAZIT

In diesem Blogbeitrag habe ich euch auf einen Streifzug durch meine Heimatstadt mitgenommen, um die aus meiner Sicht schönsten Murals in Wien zu entdecken. Der Trend zur Verzierung von großflächigen Hauswänden ist in den letzten Jahren in zahlreichen Städten angekommen. Die bunten, kreativen und teils auch gesellschaftskritischen Wandmalereien sorgen jedenfalls für eine optische Aufwertung von tristen und kahlen Hauswänden. Außerdem ist es nie verkehrt, den Menschen Kunst im öffentlichen Raum bereitzustellen. Was sind eure Favoriten in Wien, welches Mural gefällt euch besonders gut? 🙂

 

Blogartikel über die 28 schönsten Murals in Wien, Österreich mit allen Fotospots als GPS-Koordinaten und Information über weitere Kunstwerke.Blogartikel über die 28 schönsten Murals in Wien, Österreich mit allen Fotospots als GPS-Koordinaten und Information über weitere Kunstwerke.

2 Kommentare

  1. Gab sagt: Antworten

    Danke für diesen tollen umfangreichen Blog zu den Murals im Wien!!
    Für mich ist der schöneste der von Evoca1, sehr berührend.
    Ich werde künftig bei jedem Wienbesuch ein paar davon „besuchen“.

    1. Freut mich, dass du Inspiration mitnehmen konntest! Ja, es gibt einige Murals, die zum Nachdenken anregen …

      Viele Grüße
      Christian

Schreibe einen Kommentar